Bindungsliebe
liebevoll und sicher gebunden ins Leben begleitet 

Babymassage Kurs

Die Babymassage Kurse richten sich an Babys ab der 6. Woche. Ihr könnt den Babymassage Kurs besuchen, solange es für Euch angenehm und entspannend ist. Die meisten Kinder wollen, sobald sie sich fortbewegen können, nicht mehr massiert werden, weil das bedeutet, dass sie liegen bleiben müssten =) 

Durch sanfte Berührungen während der Babymassage erfährt Euer Baby Zuwendung, Wärme und kann sich entspannen. In den Babymassage Kursstunden steht das Wohlfühlen von Kind und Mama oder Papa im Vordergrund, sowie die sanfte Babymassage. Dadurch werden positive Effekte auf den Kreislauf, die Muskulatur, die Durchblutung der Haut und auf die Verdauung angeregt. 

Babymassage fördert einen guten Schlaf und kann Schreistunden verringern, weshalb sich die Babymassage zum Einschlafen auch wunderbar wiederholen lässt. Außerdem zeige ich Euch Handgriffe, die bei Bauchschmerzen und Blähungen Abhilfe schaffen können.

Wir benutzen zum Teil während der Babymassage Öl, aber ich zeige Euch auch Massagetechniken ohne Babymassage Öl, bei denen das Kind somit nicht ausgezogen werden muss. Diese Technik der Babymassage lässt leichter in den Alltag einbauen, wie beispielsweise die Babymassage zum Einschlafen fördern mit in das abendliche Ritual einzubeziehen.

In den Kursstunden zeige ich Euch verschiedene Massagegriffe und -techniken, die ich an meiner Puppe vormache und Euch dabei erkläre, wie sich das auf Euer Baby auswirken kann und worauf Ihr dabei achten solltet.

Im Babymassage Kurs geht es darum, dass Ihr die Handgriffe seht und darüber etwas erfahren könnt und sie, lediglich wenn es gerade passt, mit Eurem Kind zu probieren. 

Ziel der Kursstunde ist es, dass Ihr eine schöne & entspannte Zeit mit Eurem Kind gemeinsam mit anderen Eltern und deren Kinder verbringen könnt, neue Kontakte zu knüpfen und eine kleine Auszeit zum Alltag in entspannter Atmosphäre zu erleben.

Alles kann - nichts muss!

Es ist mir wirklich ein Anliegen zu verdeutlichen, dass es vollkommen normal ist, dass man mit einem kleinen Baby, nicht planen kann! Ihr könnt nicht sicher sein, dass Euer Kind die Babymassage während der Kursstunde gut findet, keinen Hunger hat, müde ist oder Eure Nähe braucht. 

Es wird von Euch und Eurem Kind nicht erwartet, dass Ihr in der Kursstunde Euer Kind massiert. Es geht darum, die Handgriffe im Babymassage Kurs zu sehen und das Erlernte in einem passenden Moment Zuhause anzuwenden.

Es darf zu jeder Zeit gefüttert/gestillt, getragen und gelaufen werden, genauso wie gekuschelt und gewickelt werden. Das ist vollkommen normal und legitim, dass ein Baby sich nicht auf den Punkt genau, während eines Babymassage Kurse, massiert werden will!

Zusätzliche Themen, welche die Babymassage Kurse abrunden:

  • Eltern-Kind-Bindung
  • Feinzeichen - Signale Euers Baby kennen und verstehen lernen
  • kinästetic infant handling 
  • Entwicklungsschritte


Babymassage Kurse:

  • 5-wöchiger Kurs 
  • 60 Minuten pro Kursstunde
  • verschiedene Massagetechniken und Handgriffe
  • Massage zum Einschlafen, bei Koliken, Bauchschmerzen und Blähungen
  • kleine Gruppen 
  • die Kurse finden in einer entspannten Atmosphäre -  Alles darf und Nichts muss!

Kursgebühr: 79,-  inkl. aller Kursmaterialien

aktuelle Kurstermine:  

Babymassage Kurse Bietigheim-Bissingen:


Starttermin

Status

 Uhr-

zeit

Kursort

16.11.2020 - 14.12.2020

bereits voll - Warteliste

14:00 - 15:00

5x Mo ONLINE

79€

17.11.2020  - 15.12.2020

bereits voll - Warteliste

11:00 - 12:00

5x Di ONLINE

79€

02.12.2020 - 30.12.2020

anmelden

10:30 - 11:30

5x Mi ONLINE 

79€

04.01.2020 - 01.02.2021

anmelden

14:30 - 15:30

5x Mo Pauluskirche

79€

05.01.2021 - 02.02.2021

anmelden

11:00 - 12:00

5x Di ONLINE 

79€

11.02.2021 -  11.03.2021

anmelden

14:30 - 15:30

5x Do Paulskirche

79€

12.04.2021 - 10.05.2021

anmelden

14:30 - 15:30

5x Mo Pauluskirche

79€